Schablonen-Vorlage

Welche Ringgröße habe ich?

Damit Ihr Ring auch perfekt am Finger sitzt, ist es entscheidend seine Ringgröße zu kennen. Denn um langfristig Freude an Ihrem Ring zu haben ist es wichtig, dass der Tragekomfort passt und der Ring nicht verloren geht, beispielsweise wenn er zu locker sitzt.

Folgende Punkte sollten Sie beim Ermitteln der Ringgröße berücksichtigen:

  • Die Finger der linken und rechten Hand sind unterschiedlich dick, daher sollte immer der Finger gemessen werden an dem Sie den Ring tragen möchten.
  • Ihre Ringgröße ändert sich im Verlauf des Tages. Am Abend sind die Finger meist dicker als am Morgen. Ihre Ringgröße verändert sich auch im Laufe des Lebens.
  • Die Dicke der Finger hängt auch von der Temperatur ab – je wärmer desto dicker die Finger. Gewöhnlich sind Finger daher im Sommer dicker als im Winter.
  • Breite Ringe müssen meist etwas größer gewählt werden als schmale Ringe.