Party, Spaß und einzigartige Produkte

Ein Unternehmen von Frauen für Frauen.

Luna Schmuckstücke – 2001 in Vorarlberg/Österreich von Sabine Berlinger gegründet – ist heute ein gefragtes Lifestyle-Label, das mit seinem trendigen Schmuck Frauenherzen höher schlagen lässt. Funkelnde Highlights am Handgelenk, modische Anhänger, Ringe, Ketten Beads und Coins in den jeweils aktuellen Farben der Saison stehen in einer facettenreichen Auswahl zur Verfügung und bieten für jeden Geschmack, jeden Anspruch und jedes Budget genau das Richtige.

Sammeln und kombinieren.

Das Besondere: Die Luna-Schmuckstücke können durch das Sammelsystem immer wieder neu zusammengestellt werden und lassen sich in unzähligen Varianten kombinieren. So trägt jede Luna Kundin ihren ganz individuellen Look.

Swarovski Kristalle.

Die hochwertigen Schmuckstücke von Luna sind durch das „Crystals from Swarovski®" Siegel zertifiziert, das ihre Echtheit garantiert und ausschließlich Produkte, die zu 100 % mit originalen Kristallen aus dem Hause Swarovski gefertigt werden kennzeichnet. "Swarovski arbeitet mit Luna seit 2005 zusammen. Einzigartige Qualität, Handwerkskunst und Kreativität sind Versprechen, die sowohl für Swarovski als auch Luna gelten," sagt Katja Füller von Swarovski International.

It’s Partytime!

Das ist das Motto, wenn Freundinnen eine Mobile Juwelierin einladen um die neueste Kollektion zu sichten. Das Geheimnis dabei ist die gute Laune. Eine Schmuckparty ist ein Ereignis bei dem sowohl die Mobilen Juwelierinnen als auch die Kunden einfach Spaß am Shoppen, Stöbern und Probieren haben.

Erfolgsmodell Frau

Selbstverwirklichung, flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung – moderne Frauen haben viele Gründe, ihren Job zu mögen. Luna bietet dafür die perfekten Rahmenbedingungen. „Mein Ziel war es von Anfang an, die Stellung der Frau in der Wirtschaft zu stärken und ihr ein funktionierendes Geschäftsmodell in die Hand zu geben. Frauen von heute zeigen, dass man Beruf, Freizeit und Familie sehr wohl gut verbinden kann. Luna ist in erster Linie ein Vertrieb von Frauen für Frauen“.

Story of Success

Was 2001 in einer Garage in Österreich begann, hat sich zu einer märchenhaften Erfolgsgeschichte entwickelt, die sich auch im 2015 bezogenen Gebäude in Gais widerspiegelt. Luna verkörpert die neue Art von Party- und Direktvertrieb. 220.000 Kunden, mehr als 560.000 verkaufte Schmuckstücke und 11 Millionen Euro Umsatz (Stand 2015) sprechen eine deutliche Sprache. Der Erfolg von Luna ist nicht nur finanziell zu begründen. Dieser bestätigt lediglich das Konzept von Geschäftsführerin Sabine Berlinger: "Ich will Frauen inspirieren, ein erfolgreicher Teil unserer Wirtschaft zu sein. Über 500 Mobile Juwelierinnen beweisen, dass das "Luna-Modell" funktioniert und sie machen mich stolz!"

Sabine Berlinger-Köberle, Gründerin und Geschäftsführerin Luna Schmuckstücke.