fbpx

Mobile Juwelierin Sabine Gludowatz

Bei Luna gibt es keinen Leistungsdruck, aber viel Spaß bei der Arbeit.
gludowatz_sabine

Sabine Gludowatz ist seit 2007 mit großem Engagement hauptberuflich Mobile Juwelierin und Gruppenleiterin.

Ich habe Luna durch Zufall übers Internet kennengelernt und meinen Traumjob gefunden! Ich habe gerne mit Menschen zu tun und liebe Schmuck. Es macht mir Spaß selbstständig zu arbeiten und im Direktvertrieb kann man auf gewisse Art sein Einkommen selbst mitbestimmen – je mehr ich arbeite umso mehr verdiene ich – das alles bietet der Job als Mobile Juwelierin.

Der Job ist sehr abwechslungsreich und nie langweilig. Egal, ob ich bei einer Gastgeberin eine Party mache oder ich mich um die Betreuung meiner Gruppe kümmere, beides hat seine eigenen Reize, Freuden und Herausforderungen.

“Als Mobile Juwelierin zu arbeiten ist mein Traumjob!”

SABINE GLUDOWATZ, MOBILE JUWELIERIN

Das Besondere bei Luna? Der tolle Schmuck, freie Zeiteinteilung, die hervorragende Zusammenarbeit mit unserer Zentrale in Vorarlberg und bei Luna gibt es keinen Leistungsdruck, aber viel Spaß bei der Arbeit.

Share this post

Luna Mobile Juwelierin werden.

mobile-juwelierin-video-thumbnail
Finanzielle Freiheit, flexible Arbeitszeiten sowie der exklusive Luna Lifestyle – wie exklusive Reisen & Events – und die großartige Luna Familie warten auf dich!

Mehr Luna* Erfolgsstories

Mobile Juwelierin Rita Fleisch

Ich mag die vielfältige Schmuckkollektion von Luna und es ist ein tolles Erlebnis bei der Dornbirner Messe mit Luna vertreten zu sein.

Mehr dazu

Mobile Juwelierin Carmen Harasser

Ich wollte wieder etwas arbeiten und entschied mich für Luna, weil ich hier Kinder, Haushalt und Arbeit ohne Probleme unter einen Hut bekomme.

Mehr dazu

Mobile Juwelierin Carina Sperrer

Die Entscheidung für Luna-Schmuck zu arbeiten, fiel nach einem persönlichen Gespräch mit Sabine. Ihre freundliche und herzliche Art hat mich begeistert.

Mehr dazu

Willkommen im Luna-Universum

Schön, dass wir uns getroffen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir regelmäßig im Kontakt bleiben – wie es bei guten Freundinnen halt so ist.