Mobile Juwelierin Sissy Paukovits

Und ich wollte einen Job, der mir wirklich Spaß macht. Mit Luna habe ich das mehr als erreicht.
Luna_Loveflare-25_pp

Sissy Paukovits ist seit 2008 hauptberuflich Mobile Juwelierin und Gruppenleiterin.

Dass ich Mobile Juwelierin wurde, war eine spontane Entscheidung – dann wurde daraus Liebe! Ich hatte andere Jobs und war zu dieser Zeit sehr unzufrieden. Direkt mit Kunden zu arbeiten machte mir immer große Freude. Die freie Zeiteinteilung bei Luna macht vieles leichter und bringt sehr viel Positives mit sich! Ich kann jetzt Dinge tun, für die ich früher nie Zeit hatte. Und ich wollte einen Job, der mir wirklich Spaß macht. Mit Luna habe ich das mehr als erreicht.

“Bei LUNA ist alles möglich – ohne Wenn und Aber – jeder hat die gleichen Chancen. Das finde ich fair!”

SISSY PAUKOVITS, MOBILE JUWELIERIN

Ich bin seit 2008 hauptberuflich dabei und es macht mir immer noch sehr viel Spaß Partys zu machen und ich möchte das auf keinen Fall missen. In begeisterte Kundenaugen zu blicken – immer wieder schön!

Jedoch, die Betreuung meiner Gruppe liegt mir sehr am Herzen – zu sehen wie toll sich die Mädels entwickeln, wie erfolgreich sie sind und mit wie viel Spaß und Engagement sie bei der Arbeit sind – das macht mich sehr glücklich und stolz.

Share this post

Luna Mobile Juwelierin werden.

mobile-juwelierin-video-thumbnail
Finanzielle Freiheit, flexible Arbeitszeiten sowie der exklusive Luna Lifestyle – wie exklusive Reisen & Events – und die großartige Luna Familie warten auf dich!

Mehr Luna* Erfolgsstories

Mobile Juwelierin Ulli Mayrhofer

Wir Mobile Juwelierinnen haben ein tolles, herzliches Verhältnis zur Firma, zu unserer Chefin und zu den Lagermitarbeitern – ohne die läuft gar nix!

Mehr dazu

Mobile Juwelierin Carmen Harasser

Ich wollte wieder etwas arbeiten und entschied mich für Luna, weil ich hier Kinder, Haushalt und Arbeit ohne Probleme unter einen Hut bekomme.

Mehr dazu

Mobile Juwelierin Andrea Posch

Durch die flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit es selbst einzuteilen, wie viel ich arbeiten möchte, hat das von Anfang an gut geklappt.

Mehr dazu

Willkommen im Luna-Universum

Schön, dass wir uns getroffen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir regelmäßig im Kontakt bleiben – wie es bei guten Freundinnen halt so ist.