Mobile Juwelierin Viola Müller-Ludwig

Ich war früher schon im Direktvertrieb tätig und habe eine neue Herausforderung gesucht. Ich wusste sofort, ich wollte unbedingt Mobile Juwelierin werden.
viola_mueller-ludwig

Viola Müller-Ludwig ist seit Mai 2013 nebenberuflich Mobile Juwelierin.

Ich war früher schon im Direktvertrieb tätig und habe eine neue Herausforderung gesucht. Der Schmuck von Luna hat mir auf Anhieb super gefallen und ich finde das System mit den vielen verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten einfach toll. Ich wusste sofort, ich wollte unbedingt Mobile Juwelierin werden.

“Hier kann ich meine Kreativität zum Beruf machen – Ketten zusammenstellen und Gäste beraten ist genau mein Ding.”

VIOLA MÜLLER-LUDWIG, MOBILE JUWELIERIN

Das Besondere an Luna als Direktvertrieb ist, die einzigartige Unterstützung durch gratis Messen, Kollektion, Post-Its, Kulis, … und das tolle Miteinander. Jeder gönnt jedem den Erfolg.

Durch meinen Job bei Luna haben ich, mein Mann und meine Tochter mehr finanziellen Freiraum. Da ich während der Woche viel unterwegs bin, haben wir mehr Zeit füreinander an den Wochenenden.

Im kommenden Jahr möchte ich meine eigene Gruppe aufbauen, meinen Umsatz stabilisieren und wenn möglich steigern.

Share this post

Luna Mobile Juwelierin werden.

mobile-juwelierin-video-thumbnail
Finanzielle Freiheit, flexible Arbeitszeiten sowie der exklusive Luna Lifestyle – wie exklusive Reisen & Events – und die großartige Luna Familie warten auf dich!

Mehr Luna* Erfolgsstories

Mobile Juwelierin Margit Mayr

Es macht mir immer noch großen Spaß, Luna-Party`s zu machen. Besonders freue ich mich über langjährige Stammkunden.

Mehr dazu

Mobile Juwelierin Andrea Posch

Durch die flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit es selbst einzuteilen, wie viel ich arbeiten möchte, hat das von Anfang an gut geklappt.

Mehr dazu

Mobile Juwelierinnen Sandra Schmid-Soares

Am meisten Spaß macht mir der Kontakt mit den verschiedenen Menschen, dem Luna-Team und den Kundinnen.

Mehr dazu

Willkommen im Luna-Universum

Schön, dass wir uns getroffen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir regelmäßig im Kontakt bleiben – wie es bei guten Freundinnen halt so ist.