Anmelden

Luna

+

Schmuckstücke

Vorarlberg

+

Österreich

Das Unternehmen

Party, Spaß und einzigartige Produkte

Luna Schmuckstücke – 2001 in Vorarlberg/Österreich von Sabine Berlinger gegründet – ist heute ein gefragtes Lifestyle-Label, das mit seinem trendigen Schmuck Frauenherzen höher schlagen lässt. Funkelnde Highlights am Handgelenk, modische Anhänger, Ringe, Ketten Beads und Coins in den jeweils aktuellen Farben der Saison stehen in einer facettenreichen Auswahl zur Verfügung und bieten für jeden Geschmack, jeden Anspruch und jedes Budget genau das Richtige.

1 | 12
2 | 12
3 | 12
4 | 12
5 | 12
6 | 12
7 | 12
8 | 12
9 | 12
10 | 12
11 | 12
12 | 12

Story of Success

Was 2001 in einer Garage in Österreich begann, hat sich zu einer märchenhaften Erfolgsgeschichte entwickelt, die sich auch im 2015 bezogenen Gebäude in Gais widerspiegelt. Luna verkörpert die neue Art von Party- und Direktvertrieb. 220.000 Kunden, mehr als 560.000 verkaufte Schmuckstücke und 11 Millionen Euro Umsatz (Stand 2015) sprechen eine deutliche Sprache. Der Erfolg von Luna ist nicht nur finanziell zu begründen. Dieser bestätigt lediglich das Konzept von Geschäftsführerin Sabine Berlinger.

Ich will Frauen inspirieren, ein erfolgreicher Teil unserer Wirtschaft zu sein. Über 700 Mobile Juwelierinnen beweisen, dass das Luna-Modell funktioniert und sie machen mich stolz!

Sabine Berlinger-Köberle, Gründerin und
Geschäftsführerin Luna* Schmuckstücke

Das neue Firmengebäude in Gais/Vorarlberg

Das Luna* Headquarter in Bludesch/-Gais, Österreich, Österreich wurde 2015 fertiggestellt und bezogen. Auf 770 m2 Bürofläche und 1.200 m2 Lager-/Kommissionier- und Produktionsfläche werden eine Million Schmuckstücke pro Jahr verpackt und versendet. Modernste Arbeitsplätze und eine ausgeklügelte Raumplanung, die logistische Abläufe berücksichtigt, garantieren unsere hohe Lieferfähigkeit. Seit dem Umzug in das neue Firmengebäude wird die Eigenproduktion ständig erweitert.